“Können Sie mir einen Preis für das Übersetzen meiner Webseite nennen?”

Oben sehen Sie eine Anfrage, wie wir sie oft bei Capita Translation and Interpreting erhalten. Schließlich verändert das Netz unsere Welt und digitale Inhalte, z. B. Websites sind heutzutage die wichtigste Informationsquelle für viele Unternehmen. Das ist zunehmend der Fall, da immer mehr Menschen täglich online gehen. In der Tat schätzt Google, dass im Jahr 2040 die ganze Welt online sein wird. Unternehmen müssen es sich schlichtweg leisten, Ihre Produkte, Nachrichten und Ihr Unternehmen selbst im Internet und in einer Vielfalt von Sprachen zu präsentieren.

Auf unserem Planeten gibt es derzeit mehr Mobilgeräte als Menschen. Das Zeitalter der „Digitalen Transformation“ ist tatsächlich eingetreten!

Diese Transformation war Thema der Figaro Digital Conference, die im November im Emirates Stadium stattfand. Bei Transformation geht es um die Neuerfindung des Unternehmens an sich, um nicht hinter der Konkurrenz zurückzufallen und sich auf dem Markt zu bewähren. Bestimmt wird diese Umwandlung üblicherweise von Kundengewohnheiten und deren wechselnden Anforderungen und setzt voraus, dass Systeme, Menschen und Prozesse bewertet und weiterentwickelt werden, um für den Markt bestens gerüstet zu sein. Der digitale Aspekt ist ein Bereich, der die Transformation voranbringt. Die Vernetzbarkeit der Geräte wächst durch das zweite Konzept von Cisco ‘Das Internet der Dinge’. Wir shoppen, kaufen Tickets und buchen Urlaube im Netz. Auf unserem Planeten gibt es derzeit mehr Mobilgeräte als Menschen. Das Zeitalter der „Digitalen Transformation“ ist tatsächlich eingetreten.

Figaro Digital – Die Tagesveranstaltung

Aufgeregt, was der Tag bringen würde, kam ich bei der Figaro-Konferenz an, um mehr über die News und Trends aus der Welt des digitalen Marketings zu erfahren. Ich war auch ein bisschen nervös wegen meines Vortrags, den ich in weniger als drei Stunden halten sollte. Ich war wieder mal dazu bereit, die Bühne zu betreten und mich Figaros 21-Sekunden-Herausforderung zu stellen, wie es bereits bei der Figaro-Ereignis im Juli der Fall war. Bei dieser kurzen PowerPoint-Präsentation mit 21 Folien, die im 21-Sekunden-Takt wechselten, musste das Timing und die Nachricht stimmen – denn du kannst nie all das sagen, was du sagen willst!

Meine zehn Tipps beinhalteten Transcreation, Personalisierung und Profilierung von Content-Typen für verschiedene Lokalisierungsdienste, Video-Inhalte, Social Media und SEO – immer mit dem mehrsprachigen Aspekt im Auge.

Dieses Mal wollte ich den Anwesenden näherbringen (und nochmals vielen Dank an alle 98 Teilnehmer), warum die Übersetzung allein nicht genügt und ein einfaches Übersetzen der Website zu wenig ist. Meine zehn Tipps behandelten Transcreation, Personalisierung und Profilierung von Content-Typen für verschiedene Lokaliserungsdienste, Video-Inhalte, Social Media und SEO – immer mit dem mehrsprachigen Aspekt im Auge. Aufgrund dieser Botschaft wurde der Begriff Lokalisierung geschaffen. Sie umfasst eine Vielfalt an Dienstleistungen, die dazu beitragen, um für Ihre Website und Ihr Unternehmen einen globalen Ansatz zu entwickeln.

Nachdem ich ein letztes Mal geübt hatte, war ich bereit für die Bühne, und Gott sei Dank klappte der Übergang der Folien problemlos. Leider muss ich gestehen, dass ich nicht mal die Zeit hatte, meinem trockenen Mund ein Schluck Wasser zu gönnen.

Digitale Vermarkter müssen sich Tag für Tag der Herausforderung der Transformation stellen, denn die digitale Welt wartet nicht.

Wenn Sie also das nächste Mal nach dem Preis einer Websiteübersetzung verlangen, denken Sie nochmal nach und ziehen Sie einen Sprachdienstleister in Erwägung, der mit Ihnen zusammenarbeitet und Ihnen Tipps gibt, wie Sie sich dieser Herausforderung stellen können, und der Ihnen eine gute Rendite für Ihren Lokalisierungsaufwand bietet.

Ich genoss den Rest des Tages in vollen Zügen, vielleicht auch, weil mein Vortrag zu Ende war. Ich besuchte eine Sitzung nach der anderen und lauschte den Grundgedanken anderer tapferer Seelen, die sich der 21-Sekunden-Herausforderung in Figaro stellten. Nach diversen Netzwerkaktivitäten beim Mittag- und schließlich beim Abendessen gab es für mich eine grundlegende Botschaft: Vermarkter müssen sich Tag für Tag der Herausforderung der Transformation stellen, denn die digitale Welt wartet nicht auf uns.